Kalender

Anfall und Ente

ein Theaterstück für Kinder ab 5 und Erwachsene. Von Sigrid Behrens

Anfall und Ente leben irgendwo an einem Teich. Und sind so unterschiedlich, wie man es nur sein kann. Anfall ist schnell, laut und liebt das Unbekannte. Ente ist in so ziemlich allem genau das Gegenteil. 
Als eines Tages plötzlich Hundi – Entes bester Freund und liebstes Kuscheltier – spurlos verschwindet, macht sich das ungleiche Paar auf die Suche. Es beginnt eine abenteuerliche und philosophische Reise quer durchs Universum.

Dorothy Bird exclusive concert

Kulturfest Circus Sonnenstich

Als Freundin und langjährige Begleiterin der Arbeit des Zentrum für bewegte Kunst e.V.- Circus Sonnenstich präsentiert DOROTHY BIRD ein exclusives Konzert anlässlich des Kulturfestes am 27.05.2019 zu Ehren von Michael Pigl-Andrees und dem Circus Sonnenstich.
EINLASS ab 19:30 // BEGINN 20:00
EINTRITT FREI > Spende an der Tür willkommen

"Ihr Sound poppig, mit dieser nordischen Attitude, verspielte Klangschichten aufeinander zu haufen. Wundervoll.“ - Inforadio/RBB

Wir Kinder vom Bahnhof Klo

Eine Suchtflucht - Revue

"... dass die Menschen lernen miteinander umzugehen...
dass der Eine Interesse für den Anderen hat...
dass man sich nicht nur gegenseitig bescheisst und ablinkt..."

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Satori & The Band From Space

Satori bedeutet Erleuchtung und Energie. Mit seiner Band hat der Künstler seinen signifikanten und weltweit bekannten Sound so umgewandelt, dass mehr Platz für Piano, Kora, Kalimba und Gitarren ist. 

Wir Kinder vom Bahnhof Klo

Eine Suchtflucht - Revue

"... dass die Menschen lernen miteinander umzugehen...
dass der Eine Interesse für den Anderen hat...
dass man sich nicht nur gegenseitig bescheisst und ablinkt..."

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Anfall und Ente

ein Theaterstück für Kinder ab 5 und Erwachsene. Von Sigrid Behrens

Anfall und Ente leben irgendwo an einem Teich. Und sind so unterschiedlich, wie man es nur sein kann. Anfall ist schnell, laut und liebt das Unbekannte. Ente ist in so ziemlich allem genau das Gegenteil. 
Als eines Tages plötzlich Hundi – Entes bester Freund und liebstes Kuscheltier – spurlos verschwindet, macht sich das ungleiche Paar auf die Suche. Es beginnt eine abenteuerliche und philosophische Reise quer durchs Universum.

Unterwegs durch die Unendlichkeit werden sie mit den großen, existenziellen Fragen konfrontiert: Wie fing alles an? Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin, wenn unser irdisches Leben endet? Und was ist eigentlich ein Trüddelschmopf?

Premiere: 25. Mai 2019, 16h 
Holzmarktstr. 25, Theater in der Pampa, Berlin

weitere Vorstellungen:

26.05. 11h
08.06. 11h
09.06. 11h
15.06. 11h
16.06. 11h
22.06. 11h
23.06. 11h
29.06. 11h
30.06. 11h 

Reservierungen unter: anfallundente [at] gmx.de Tickets: 12 € /  8€

Regie: Tim Heilmann
Schauspiel: Sabrina Strehl und Theo Plakoudakis

Dorothy Bird exclusive concert

Kulturfest Circus Sonnenstich

Als Freundin und langjährige Begleiterin der Arbeit des Zentrum für bewegte Kunst e.V.- Circus Sonnenstich präsentiert DOROTHY BIRD ein exclusives Konzert anlässlich des Kulturfestes am 27.05.2019 zu Ehren von Michael Pigl-Andrees und dem Circus Sonnenstich.
EINLASS ab 19:30 // BEGINN 20:00
EINTRITT FREI > Spende an der Tür willkommen

"Ihr Sound poppig, mit dieser nordischen Attitude, verspielte Klangschichten aufeinander zu haufen. Wundervoll.“ - Inforadio/RBB

Poetischer und herzlicher Art Pop erforscht die Schönheit und ehrliche Zerbrechlichkeit des Seins.

DOROTHY BIRD (Art Pop). Dorothy Birds Musik schafft Räume, in denen ihre Stimme wie Licht aus dem Dunkeln hervor tritt. Mit einer Mischung aus analogen Synthies, elektronischen Rhythmen, Gitarre, Streichern und geschicktem Arrangement beschreitet Dorothy einen ganz eigenwilligen Weg zwischen dem Intimen und dem Epos, dem Ätherischen und dem Konkreten, von tiefen Sub-Bass-Bewegungen bis hin zu glitzernden Vocals.
Julia Fiebelkorn alias Dorothy Bird (DE) lebt und arbeitet als Komponistin und Sängerin in Berlin und Liverpool.

www.dorothybird.de // www.zbk-berlin.de

Wir Kinder vom Bahnhof Klo

Eine Suchtflucht - Revue

"... dass die Menschen lernen miteinander umzugehen...
dass der Eine Interesse für den Anderen hat...
dass man sich nicht nur gegenseitig bescheisst und ablinkt..."

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Satori & The Band From Space

Satori bedeutet Erleuchtung und Energie. Mit seiner Band hat der Künstler seinen signifikanten und weltweit bekannten Sound so umgewandelt, dass mehr Platz für Piano, Kora, Kalimba und Gitarren ist. 

Der Satori Sound, definiert als elektronische Weltmusik, erwacht durch die Hände und Füße von 4 talentierten Musikern auf eine Art und Weise zu leben, die man vorher noch nie erlebt hat. Die Fusion von Live Elektronik mit Instrumenten lässt das Live Erlebnis zu einer nicht endenden Tanz-Euphorie werden. Teil der Musik, die sie spielen, stammt von Satori’s hoch gelobtem Debüt Album ‚MAKTUB‘.

Alle 4 Bandmitglieder sind unerlässlich für den kreativen Prozess. Jeder spielte diverse Instrumente auf dem Album ein, welche Satori dann mit seinen tiefen elektronischen Sound verschmolzen hat. Die DNA der Musik ist ist so tief im Blut der Musikern verankert, dass sie den Sound so sehr leben wie Satori selbst.

Satori & The Band From Space ist eine Power, die man nicht verkennen kann, eine Erfahrung, in die man tief eintauchen kann, eine Begegnung, die man nie vergessen wird.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

präsentiert von: BLN.FM & trndmusik.de

Wir Kinder vom Bahnhof Klo

Eine Suchtflucht - Revue

"... dass die Menschen lernen miteinander umzugehen...
dass der Eine Interesse für den Anderen hat...
dass man sich nicht nur gegenseitig bescheisst und ablinkt..."

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Vinyl and Beer

Am 1. Juni beginnt der Sommer, zumindest für die Meteorologen. Denn da ist der klimatologische oder meteorologische Sommeranfang.
Und wie könnte man den Sommeranfang besser als mit Bier und Hochkarätiger Musik ausschließlich von Vinyl feiern?

Dj´s:
Fanfarrosa (Marla Records)
Steve Drenkow (Katerkiosk)
Mental Carnival (La Peña Records)

Los gehts um 18Uhr
im Culture Container auf dem Holzmarkt25
Der Eintritt ist frei!

José van Dijck

Europe and responsible platform societies

The growing pains of digitisation involve intense struggles between competing ideological systems and contesting societal actors – market, government and civil society — raising important questions about responsibility and accountability. Two large ecosystems rule the global online world: a Chinese and an American-based ecosystem. The latter has overwhelmingly penetrated Western-European societies, disrupting markets and labor relations, circumventing institutions, transforming social and civic practices, and affecting democracies. Online platforms paradoxically bypass the institutional processes through which European democratic societies are organised, while at the same time they clash with local, national, and supra-national governments over who controls data-flows and algorithms.

JOSÉ VAN DIJCK: Europe and responsible platform societies
5 June 2019 | 7.30 pm (doors open 6.30 pm)

➤➤➤ Registration for this lecture opens on 7 May, 10 am: https://www.hiig.de/en/events/jose-van-dijck-europe-and-responsible-platform-societies/
 

Parra for Cuva

In seiner unbändigen Faszination für Klänge und Harmonien begibt sich der junge Künstler Nicolas Janco aka Parra for Cuva bereits im Kindesalter auf seine musikalische Reise. Beginnend klassisch am Klavier, von Bach überJazz zu Pop und Indie, findet er schnell seine Passion in der elektronischen Musik. Durch den Einsatz von Instrumenten, Synthesizern und digitaler Musikbearbeitung weiß der studierte Audio Designer es Melodien, entspannte Beats und im Alltag aufgenommene Geräusche zu verschlungenen Musikkunstwerken zu verbinden. Das Ergebnis(jüngst in seinem neuen Album „Passpatou“ zu hören): Intelligente Elektrotracks die die Seele berühren, irgendwo zwischen Melancholie und Euphorie und vor allem: abseits des Mainstreams.

Knall auf Ball

Swing im Säälchen

---- Event for dancers, music enthusiast and lovers of good things in life ----

Knall auf Ball is the chance to have a perfect night with live music, wonderful location, dance showcases and a free dance taster!

We are happy to have this time again our house band Peters Peppers! We love them for their energy and large repertoire: from slow to fast and from cool to hot! We're excited to see them again!

Säälchen is a huge location with 400 sqm wooden floor, bar and a balcony to get a break at the photo booth or to get inspired by the dancers ;)

>> 08 p.m.: Free Lindy Hop Introduction - Get ready for the ball (no partner & no registration needed)
>> 09 p.m.: Start with DJ Your Crémant
>> 10 p.m.: Live Band Peters Peppers (3 Sets) & Showcases

★ Showcases
★ Photo Booth
★ Great and central location

Entranc​e at the door: 13 Euro / Erm. 11 Euro
VVK (without fees): https://swingbase.de/ball

Swing you there!

Informati​on:www.swingbas​e.de
In collaboration with:www.holzmarkt.com& Säälchen

Dave Harrington Group

Einlass 19 Uhr // Beginn 20:30 Uhr
Tickets: https://bit.ly/2JEcu0x

Dave Harringtons letztes Album, Pure Imgination, No Country, ist das Resultat enormer Stärke und besonderer Rafinesse, auf einer Weltachse, in der sich alle Wege kreuzen, eine furchtlose Synergie von Genres und psychische Sphären.

In PINC werden Harringtons Konzepte im Windschatten seines Werkes rekapituliert. Beschriebe Post-Genre Fusion das künstlerische Vorhaben, alle veralteten Muster auszutreten, so würde Harrington als Pionier dieser Soundwirbelungen gelten. Als Jazz Bassist begonnen gedieh Harringtons Wirken in den experimentellen New Yorker Dunstkreisen von Bill Frisell und John Zorn. Schaffensperioden in Psychedelic- und Noise Bands folgten und mündeten 2011 im kollaborativen Debüt und verehrten Darkside-Projekt mit Nicolas Jaar.

Im regen Instrumenten-Wechsel entpuppte sich Harrington als einer der ungewöhnlichsten Gitarren-Virtuosen des Jahrhunderts – er vermengt avant-gardistische, improvisierte Jazz Roots mit den psychedelischen Maßstäben Jerry Garcias und David Gilmours und erschafft ausgefeiltes und entfesselndes Material für die Tanzfläche. Das neue Album ähnelt Darkside weniger. Es entfaltet sich auf einer anderen Achse, verbleibt dennoch im selben Kontinuum. Harrington nutzt die Gitarre als Leitstimme, die um die neuartige Kernsprache des begabten Kaders bestehend aus dem Vibraphonisten Will Shore, Synth-Bassist Andrew Fox, Drummer Samer Ghadry und Post-Rock Polymat Laes Horntveth (Jagga Jazzist) peripher ausreift.

Das Ergebnis ist ein schillernder Dialekt zwischen hell und dunkel, eine Gemeinschaft, die falsches Binär-Denken untergräbt und ihren Platz in der Ko-Existenz findet. Dieser instrumentale Ausdruck verweigert sich einem Leben in der Blase und stellt sich der greifbaren Angst vor dem Ungewissen. Gleichzeitig wird der Glaube an die Möglichkeit versprüht, vage Unsicherheit und düstere Wirklichkeit zu überkommen – zumindest für einen Augenblick.

Pure Imagination, No Country dekonstruiert die Mauer des tagtäglichen Trübsinns und ordnet sie neu und flacher an. In diesem Prozess eröffnet sich ein beruhigender Gegenpol zum Wahnsinn, ein wacher Traum, der einen, nachdem man seine Augen rasch öffnet, die Dinge etwas klarer betrachten lässt.

Photo Credit | Spencer Zahn

25 Jahre Friedrichshainer-Spatzen

Das große Jubiläumskonzert „Ein SPATZiergang durch die Zeit“

Um unser 25-jähriges Bestehen entsprechend groß zu feiern, haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt. Gemeinsam mit dem Friedrichshainer Jugendchor veranstalten wir unser großes Jubiläumskonzert an einem ganz besonderen Ort am Rande von Friedrichshain: Im Säälchen auf dem Holzmarkt, direkt an der Spree. 
Der Projektkulturfonds des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt die Friedrichshainer Spatzen mit einer Projektförderung. Dieses Geschenk teilen wir mit Freude mit unserem Publikum.
Bei den Friedrichshainer Spatzen sind viele der Stimmen gewachsen, die nun im Friedrichshainer Jugendchor singen. Gemeinsam werden ca. 50 Sängerinen und Sänger aller Altersklassen von 6-40 Jahren auf der Bühne stehen.
Wir machen uns gemeinsam auf einen musikalischen „SPATZiergang durch die Zeit“.

Unser „SPATZiergang durch die Zeit“ startet am Donnerstag, den 13. Juni um 19 Uhr im Säälchen. //

UNCHAIN Convention 2019

2019’s UNCHAIN Convention is an unique boutique conference experience, bringing together the world’s leading cryptocurrency and blockchain entrepreneurs in Berlin.

Experience speakers like Brock Pierce (Chairman Bitcoin Foundation, Co-Founder EOS), Tone Vays (Wall Street veteran & Bitcoin enthusiast), Hans-Werner Sinn (Germany's most famous economist), Alena Vranova (Founder of TREZOR), Riccardo Spagni (MONERO), Christian Decker (Blockstream), Adam Ficsor (Wasabi Bitcoin wallet creator) and many others...

Early Bird Tickets are now available, starting at 0.1 BTC!

UNCHAIN addresses the maturing crypto community, investors, founders of blockchain startups...

The event which has been voted to be one of the top­10 blockchain conferences in the world in 2018, is set to gather valuable knowledge and insights about: The future of crypto payments, privacy and scalability of Bitcoin and blockchains, cryptocurrencies evolution, investment and fundraising issues, politics and future scenarios.

Looking forward to celebrating and discussing the most thrilling crypto & blockchain issues with you soon in Berlin in an intimate networking atmosphere!

Vernissage The Cake

Malerei von Totemperez

Man nehme: einen chilenischen Künstler mit der Liebe zu großformatiger Malerei und einen Überseecontainer namens Paula, der in liebevoller Handarbeit zu einer Galerie umfunktioniert wurde, und mache daraus - THE CAKE.

33 qm bespielbare Fläche - verwandeln sich vom 14.06.-18.07, durch die Arbeiten von TOTEMperez in ein Gesamtkunstwerk - von dem am Ende jeder etwas abhaben kann!

Die Idee besteht darin ein Zusammenspiel zwischen dem Raum: der einzigartigen Galerie Silber und Salz und den knalligen Werken im Urbanartstyle von TOTEMperez zu kreieren.

Ciaran Lavery

“I know this seems self-centred but I am, so I don’t care...”
The narrative of the deeply honest songwriter is a road strewn with misconceptions.

After accruing over 100 million streams over his last three album releases, award winning artist (Northern Ireland Music Prize for his 2016 album ‘Let Bad In’) ​Ciaran Lavery​ returns with a new double A side. Lavery intends to alter this thought and express more of his full personality in these two songs, from the self deprecating dry humour to the hopeful and god fearing.
Citing ​John Grant, Anne Sexton​ and ​Bojack Horseman​ as references, this double A side “is an insight into the current path I am on, giving myself the freedom to be the schmuck/the asshole/the clown/the butt of the joke, without throwing my own heart or someone else’s under the bus for the sake of honest writing. I found myself at odds with the person I was described as, felt the suit of this character was becoming much too tight in all the wrong areas.”
Full Love will be released on May 10 and Selene will be released on June 7.

Elderbrook

Vor ungefähr zwei Jahr hat sich Elderbrook mit dem Producer Duo CamelPhat zusammengetan, um den kleinen, coolen Club Track namens “Cola” herauszubringen. Das Schicksal hatte jedoch andere Pläne, als „Cola“ kurz nach dem Release in die Charts der ganzen Welt katapultiert wurde. Es folgte eine Nominierung für den Grammy Award 2018 für den besten Dance-Track und eine Ivor Novello-Nominierung für den besten zeitgenössischen Song.

Kurz darauf veröffentlichte Elderbrook seine zweite EP „Talking“, die MTV dazu inspirierte, ihn auf die Liste der „Brand New For 2018“ aufzunehmen, während Magnetic Magazine ihn auf Platz 1 der Top Newcomer Artist für 2018 setzte. Letztes Jahr erschien dann seine nächste EP „Old Friend“, eine EP irgendwo zwischen innovativem Dance und Leftfield-Pop.

Elderbrooks mitreißende, energiegeladene One-Man-Liveshow hat das gesamte Jahr 2018 über Fans rund um die Welt begeistert. Er spielte spielte bereits zahlreiche ausverkaufte Headline Shows auf der ganzen Welt. Im Sommer 2018 spielte er unter anderem als Support für Bonobo und Rüfüs Du Sol in den USA, gefolgt von einer restlos ausverkauften Club-Tour durch Deutschland im Herbst 2018.